Malediven Schweiz

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

St. Regis Maldives Vommuli: Das erste Malediven-Resort der Luxusmarke

Text: Lukas Scheid und Andreas Hottenrott

St. Regis aus dem Hause Marriott hat im Dhaalu Atoll eine eindrucksvolle Urlaubsoase geschaffen. Das St. Regis Maldives Vommuli Resort ist ein architektonisches Meisterwerk, das aber nicht nur durch seine Bauweise besticht, sondern auch mit exquisiten Restaurants und einem preisgekrönten Spa.

St. Regis Maldives Vommuli Resort mit einzigartiger Architektur

Ein perlweißer Sandstrand unter Palmen, ein farbenfrohes Hausriff vor türkisgrüner Lagune, top Reviere zum Tauchen und Schnorcheln sowie grandioser Service und Komfort – was wie ein Ferientraum klingt, ist auf den Malediven vielerorts Alltag. Wie setzt man sich an einem solch paradiesischen Ort nur von anderen Resorts ab? Im Fall des St. Regis Maldives Vommuli Resort lautet die Antwort zunächst: mit einer im wahrsten Sinne „herausragenden“ Optik.

Am Privatpool der Beachvilla genießen Gäste des St. Regis Maldives Vommuli Resort ungestörte Momente.

Die spitz zulaufenden Dachkonstruktionen der Garden Beachvillen, die markant aus der dichten Tropenvegetation hervorstechen, sind einzigartig. Auch die kantigen und elegant eingerichteten Wasservillen des St. Regis Maldives Vommuli Resort über dem Indischen Ozean fallen sofort ins Auge. Das 45 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Malé entfernte Fünf-Sterne-de-luxe-Resort versteht sich als Unikat. Das sieht man auf den ersten Blick – und spürt es nach der Ankunft auf der Insel Vommuli mit allen Sinnen.

Ausgezeichneter Wellness-Bereich

Zum Beispiel bei einem Besuch im Iridium Spa. In den Händen erstklassiger Therapeuten erleben Gäste bei Anwendungen mit exklusiven Beautyprodukten und einer Aussicht über das schier endlose Meer die pure Entspannung. Der Umriss des Wellness-Bereichs erinnert ein bisschen an einen Skorpion, dessen – anatomisch nicht ganz korrekt – sechs Beine jeweils zu einem Behandlungsraum über der Lagune führen. Anders als bei einem Aufeinandertreffen mit dem stachelbewehrten Tier fühlt man sich nach einem Besuch im Spa aber garantiert besser als vorher. Die ausgefallene Bauweise sowie der exzellente Service brachten der Einrichtung den World Luxury Spa Award 2017 ein.

Top-Restaurants im St. Regis Maldives Vommuli Resort

Auch in Sachen Kulinarik bleibt man sich im St. Regis Maldives Vommuli Resort treu, sowohl was die unkonventionelle Architektur als auch die Qualität angeht. Das kulinarische Herz der Insel schlägt unter dem gewölbten Dach der Whale Bar. Im Inneren des „Wals“ und auf den Terrassen davor genießt man kühle Drinks zu leichten Köstlichkeiten. Wenn die Spiegelung des Wassers dann am goldenen Deckenkunstwerk schimmert, schafft das Farbenspiel eine beinahe magische Atmosphäre.

 

Tatsächlich magisch mutet dann ein Trip in die bunte Unterwasserwelt rund um das Resort an. Schon Ausflüge mit dem Schnorchel zum artenreichen Hausriff lassen auf zahlreiche Tierbeobachtungen hoffen, die besten Chancen auf spektakuläre Begegnungen mit den wilden Bewohnern des Ozeans haben aber Taucher in den Gewässern zwischen den oftmals unbewohnten Inseln des Dhaalu Atolls. Neben Meeresschildkröten, Riffhaien und Adlerrochen schweben auch die majestätischen Walhaie und Mantas über dramatische Steilwände und bizarre Korallenformationen.

Trauung am Strand, Fotoshooting unter Wasser

Und manchmal auch ein frisch getrautes Ehepaar. Ein Unterwasser-Fotoshooting gehört sicherlich zu den außergewöhnlichsten Erinnerungen an eine Trauung auf den Malediven. Die umwerfende Tropenszenerie wirkt auf Verliebte beinahe unwiderstehlich und dient regelmäßig als Kulisse für romantische Hochzeiten. Zum sanften Plätschern der Wellen geben sich Braut und Bräutigam das Ja-Wort barfuß im weichen Sand. Und was die Natur nicht zum festlichen Ambiente der Zeremonie beiträgt, wird von einem Hochzeitskoordinator des St. Regis Maldives Vommuli Resort organisiert, vom individuellen Catering über einen Hochzeitsbuggy bis hin zur liebevoll dekorierten Villa, für deren einmalige Architektur die meisten frisch Vermählten an diesem speziellen Abend mal kein Auge haben.

Insider-Tipp

Inselhopping mit Luxusyacht

Gäste des St. Regis Maldives Vommuli Resort können verschieden Bootstypen für eindrucksvolle Trips durch die malerischen Inselwelten mieten, vom Speedboat über einen Katamaran bis hin zum traditionellen Dhoni. Vollends imposant wird der Ausflug auf der Luxusyacht „Norma“: Benannt ist die Azimut 66 Flybridge zwar nach dem Schiff von John Jacob Astor aus den 19. Jahrhundert, dabei aber eine der modernsten Yachten der Welt.

33 Beachvillen und 44 Wasservillen in verschiedenen Kategorien, alle mit Privatpool und luxuriöser Ausstattung. Über jeden erdenklichen Luxus verfügt das John Jacob Astor Estate, eine Wasservilla auf 1540 Quadratmetern mit drei Schlaf- und Badezimmern, einem Fitness- und einem Kinoraum sowie einem riesigen Infinity-Pool.

In der Nähe

St. Regis Maldives Vommuli: Das erste Malediven-Resort der Luxusmarke

  1. Mit Let’s go ins elegante …

    Karte öffnen
  2. Angsana Velavaru: Wellness und …

    Karte öffnen