Malediven Schweiz

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Malediven ein Jahr nach der Wiedereröffnung

Text: Andreas Hottenrott

Corona-bedingte Reisebeschränkungen haben auch vor dem Inselparadies nicht Halt gemacht. Mitte Juli war es nun zwölf Monate her, dass die Malediven ihre Grenzen für internationale Reisende erneut geöffnet haben. Eine Bilanz.

Seit Sommer 2020: Mehr als 700.000 Reisende auf den Malediven

Am 15. Juli war es genau ein Jahr her, dass die Malediven nach dem Einreisestopp wegen Corona wieder Gäste aus aller Welt begrüßen konnten. Strenge Sicherheitsprotokolle in den touristischen Einrichtungen machten es möglich. Knapp Dreiviertel der Mitarbeiter im Tourismus sind vollständig geimpft. Inzwischen zählte man mehr als 700.000 Reisende, die die Inseln im Indischen Ozean besucht haben.

Jeder, der einen Trip auf die Malediven unternehmen möchte, muss einen negativen PCR-Test vorlegen – auch diejenigen, die ihre Dosen eines COVID-19-Impstoffs bereits erhalten haben. Die Probe muss dabei innerhalb von 96 Stunden vor der Abreise auf die Malediven entnommen worden sein. Kinder unter einem Jahr sind davon ausgenommen.

In der Nähe

Malediven ein Jahr nach der Wiedereröffnung

  1. Stopover Cities: Zwischenstopp …

    Karte öffnen