Malediven Schweiz

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Honeymoon-Angebot im Milaidhoo Island Maldives verlängert

Text: Lukas Scheid

Weil für viele frisch verheiratete Paare die Flitterwochen in diesem Jahr ausfallen mussten, verlängert das Luxusresort Milaidhoo Island Maldives im Baa Atoll sein Honeymoon-Angebot um ein weiteres Jahr. Viele kostenlose Extras gibt’s ebenfalls obendrauf.

Normalerweise müssen Paare kurz nach der Hochzeit in die Flitterwochen auf die Malediven, um im Milaidhoo Island Maldives die besondere Honeymoon-Behandlung zu erhalten. Aufgrund der Reisebeschränkungen während der Corona-Pandemie können Paare, die 2020 geheiratet haben, noch bis Ende 2021 auf die Malediveninsel für die verspäteten Flitterwochen reisen.

Honeymoon-Gäste erhalten eine kostenfreie 60-minütige Spa-Behandlung im Serenity Spa. Anschließend gibt es auf dem Deck der privaten Poolvilla der Hochzeitsreisenden ein romantisches Drei-Gänge-Menü bei Kerzenschein. Dazu steht ein Blütenbad bereit, in dem sich das Paar nach dem Abendessen mit duftenden Ölen und einer Flasche Champagner entspannen kann. Außerdem können Honeymooner eine private Mini-Zeremonie am Strand von Milaidhoo abhalten, mit Champagnertoast und kleinem Hochzeitskuchen.

Jedes frisch verheiratete Paar auf Hochzeitsreise im Milaidhoo Island Maldives darf einen Stern am Nachthimmel benennen. Dieser wird vom Milaidhoo-Team mit seinen Koordinaten urheberrechtlich geschützt, damit das Paar den Stern für kommende Generationen von überall auf der Welt aus identifizieren und lokalisieren kann. Paare haben die Wahl des Namens und der Konstellation, in der sich der Stern befindet. Die Malediven sind berühmt für die geringe Lichtverschmutzung und deshalb einer der besten Orte der Welt, an denen man Sternschnuppen beobachten kann.