Malediven Schweiz

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Diamonds Athuruga Beach & Water Villas: Top zum Schnorcheln auf den Malediven

Text: Andreas Hottenrott und Brigita Krieger

Das Hausriff des Diamonds Athuruga Beach & Water Villas gewährt grandiose Einblicke in die Unterwasserwelt der Malediven. Damit das so bleibt, engagiert man sich im Resort auf vielfältige Weise für den Naturschutz. Gut für Urlauber: Mit der gleichen Hingabe werden die Gäste umsorgt.

Gäste des Diamonds Athuruga Beach & Water Villas nehmen nicht nur fantastische Eindrücke aus dem Süd-Ari-Atoll mit nach Hause, von perlweißem Strand und türkisgrüner Lagune, von versteckten Beach-Villen und auf Stelzen in den Indischen Ozean gebauten Wasservillen – einige lassen nach ihrem Urlaub auch etwas auf den Malediven zurück. Und damit ist nicht das vergessene Gepäck gemeint: Reisende können einen mit ihrem Namen versehenen Eisenrahmen kaufen, der vor der 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Malé entfernten Insel im Meer versenkt wird. Das Gestell bietet Korallen Platz zum Wachsen. Die Fortschritte werden im Bild dokumentiert und den Gästen per Mail geschickt.

Bild aufgenommen aus einem Wasserflugzeug, darunter der Indische Ozean und das Diamonds Athuruga Maldives Resort.

Von Malé aus erreicht man das Diamonds Athuruga Maldives innerhalb von 25 Minuten mit dem Wasserflugzeug. © r.patti

Diamonds Athuruga Beach & Water Villas: Begegnung mit Walhaien

Unter Wassersportlern ist das Diamonds Athuruga Beach & Water Villas bekannt für seine großartigen Plätze zum Tauchen zwischen Höhlen und Wracks, von denen rund 30 innerhalb von 15 bis 60 Minuten zu erreichen sind, und für sein Hausriff vor dem Sandstrand. Es zählt zu den schönsten des Landes. Beim Schnorcheln mit einem Meeresbiologen können Reisende Meeresschildkröten am Riff fotografieren und ihre Bilder den Wissenschaftlern für ihre Forschung zur Verfügung stellen. Etwas Gutes tut man auch beim Schwimmen mit den beeindruckenden Walhaien. Das Süd-Ari-Atoll ist einer der besten Orte, um die friedlichen Giganten zu beobachten, und Bilder des größten Hais der Welt werden gerne in eine Datenbank aufgenommen.

 

Tatkräftige Mithilfe ganz anderer Art ist in der Küche des Resorts gefragt. Im Restaurant „Farivalhu“ können Gäste den Köchen bei der Zubereitung maledivischer Gerichte zur Hand gehen, was aus den Mahlzeiten nicht nur eine kulinarische, sondern auch eine kulturelle Erfahrung macht.

Traumhochzeit auf den Malediven nach eigenen Wünschen

Paare auf Hochzeitsreise ziehen vermutlich ein romantisches Abendessen am Strand vor. Das Dinner für Zwei ist nur eine von vielen Aufmerksamkeiten, die das Resort Honeymoonern zuteilwerden lässt. Die Vorteile dürfen selbstverständlich auch diejenigen in Anspruch nehmen, die ihre Hochzeitszeremonie vor der märchenhaften Strandkulisse im Diamonds Athuruga Beach & Water Villas abhalten. Da unter anderem die Hochzeitstorte und das Blumenbouquet individuell gestaltbar sind und verschiedene Lokalitäten für den Ringtausch zur Auswahl stehen, können Paare ihrer Feier eine ganz persönliche Note verleihen.

Erholung auf der Barfuß-Insel

Im Serena Spa legen Erholungsdürftige ihr Wohlbefinden dann aber ganz in die erfahrenen Hände der Therapeutinnen und Therapeuten. Behandlungen nach asiatischer Tradition, nach Ayurveda-Lehre sowie nach europäischen Methoden bringen Körper und Geist in Einklang. Gut für die Seele kann auch das Shoppen in der hauseigenen Boutique sein. Urlauber decken sich dort mit der passenden Kleidung für die exotischen Ferien ein, alternativ steht sogar ein Schneider für Maßanfertigungen bereit. Entsprechend weniger Gepäck muss vor Reisebeginn im Koffer verstaut werden. Auf Schuhe könnte man beim Packen eigentlich sowieso verzichten – zu allen Einrichtungen des Resorts können Gäste bequem barfuß spazieren.

Noch bequemer ist wohl nur der virtuelle Rundgang durchs Diamonds Athuruga Maldives: Hier findet ihr einige 360°-Ansichten.

Insider-Tipp

Tauchen für Experten

Erfahrene Taucher können das „Diving for Experts“-Paket des Diamonds Athuruga Beach & Water Villas buchen und ein echtes maledivisches Abenteuer erleben. Das Angebot richtet sich an zertifizierte Taucher und umfasst zehn Tauchgänge an außergewöhnlich schönen Spots (maximal zwei pro Tag). Außerdem sind zahlreiche Annehmlichkeiten im Paket enthalten, wie zum Beispiel das tägliche Auffüllen der Minibar.

Das Diamonds Athuruga Maldives bietet 39 Beach Bungalows mit überdachter Außendusche und eigener Terrasse, von der aus Urlauber direkten Zugang zum Strand haben. Darüber hinaus gibt es sieben Junior Suiten mit extra Wohnbereich sowie Strandzimmer in Zweier-Bungalows. In die Lagune sind 21 Wasservillen gebaut, deren gemütliche Lounge auf der Terrasse zum Entspannen einlädt. Noch etwas mehr Platz bieten die beiden Bedroom-Wasservillen mit zwei Schlaf- und Badezimmern. Auf der gemeinsamen Terrasse befindet sich ein Jacuzzi.