Malediven Schweiz

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Malediven öffnen am 15. Juli für Touristen

Text: Lukas Scheid

Wie sich in den vergangenen Wochen bereits abzeichnete, steht das Ende des Lockdowns auf den Malediven kurz bevor. Ab dem 15. Juli sollen touristische Reisen auf die Malediven wieder möglich sein.

Die Nachricht ist längst keine Überraschung mehr. Die offene Frage war lediglich das genaue Datum, an dem die Resortinseln der Malediven wiedereröffnen. Seit mittlerweile drei Monaten standen die Luxus-Hotels im Inselparadies leer. Nun dürfen sie unter bestimmten Voraussetzungen und mit einem strengen Hygienekonzept wieder Urlauberinnen und Urlauber beherbergen. Dass alle Inseln sofort am 15. Juli aufmachen, gilt als eher unwahrscheinlich. Vermutlich werden die Resorts nach und nach ihren Betrieb wieder aufnehmen. Wer sich unsicher ist, ob und wann das geplante Reiseziel für Touristen wieder zugänglich ist, sollte im Voraus beim Reiseveranstalter oder dem Resortbetreiber direkt nachfragen.

Auf ein paar wenige Einschränkungen müssen sich Reisende einstellen. Bei der Ankunft am Flughafen in Malé wird eine Temperaturmessung durchgeführt und alle Einreisenden müssen schriftlich bestätigen, dass sie gesund sind. Meldungen, wonach Malediven-Reisende einen negativen Corona-Test vorweisen müssten und eine Mindestaufenthaltsdauer von 14 Tagen verpflichtend sei, wurden von der Tourismusbehörde der Malediven dementiert.

In der Nähe