Malediven Schweiz

informieren ~ inspirieren ~ Träume erfüllen
Was suchen Sie?
Karte öffnen

Corona-Einreise-Hinweise für die Malediven April 2021

Text: Bernhard Krieger

Die Malediven haben die Einreise für Touristen weiter erleichtert. Ab dem 20. April 2021 können gegen Corona geimpfte Personen problemlos einreisen. ACHTUNG: Dieser Beitrag ist nicht mehr aktuell. Infos zur aktuellen Corona-Situation auf den Malediven findest Du in dieser News: Aktuelle Corona-Einreise-Hinweise für die Malediven.

Mit Corona-Impfung problemlos auf die Malediven

Wer seine zweite Corona-Impfung spätestens 14 Tage vor Anreise erhalten hat, muss keinen negativen PCR-Test bei der Einreise am Flughafen Malé mehr vorlegen. In der Art geimpfte Personen werden auch nicht mehr am Airport strichprobenartig getestet, so dass das Risiko eines unerwartet positiven Corona-Tests und einer damit verbundenen Quarantäne auf den Malediven wegfällt.

Malediven-Spezialistin von Let’s go Tours begrüßt weiteren Schritt zur Normalität

Manuela Modena vom Malediven-Spezialisten Let’s go Tours bezeichnete die neue Regelung für geimpfte Touristen als wichtigen Schritt in Richtung Normalität. Auf den Ferieninseln könnten Urlauberinnen und Urlauber praktisch unbeschwerte Ferien im Inselparadies verbringen. Selbstverständlich werden alle Hygieneregeln von den Resorts vorbildlich umgesetzt. Da sich auf den Inseln ohnehin nur relativ wenige Villen befinden, ist es überhaupt kein Problem, Abstand zu halten.

Ob und wie Reiserückkehrer von den Malediven in ihren Heimatländern in Quarantäne müssen, hängt von den jeweils gültigen aktuellen Regelungen in den betreffenden Ländern ab.

In der Nähe

Corona-Einreise-Hinweise für die Malediven April 2021

  1. Mit Kindern auf den Malediven

    Karte öffnen
  2. Scubaspa Ying & Scubaspa Yang …

    Karte öffnen